Das Behindset: Die Konstruktion

Konstruktion

Behindset

Photo Rennrad leichtes Gepäck Behindset: Die
         Konstruktion am Gios A70.
Das Behindset montiert am Gios A70 (ohne Ortlieb Lenkertasche).

Das original Behindset wurde entwickelt, um eine Lenkertaschenhalterung von Ortlieb aufnehmen zu können. Es besteht aus einem Aheadset-Vorbau, einem Lenkerstummel und einer Halterung, an die eine Ortlieb Lenkertasche angesetzt werden kann.

Die Klemmung des Vorbaus, die den Gabelschaft umschließt, wird jetzt auf die Sattelstütze geschoben; dies kann bei den verschiedenen Durchmessern der Sattelstützen heutzutage mehr oder weniger gut passen. Wenn es nicht zu 100% paßt, hilft z.B. das flächige Unterlegen eines Gummis. Es gibt auch Distanzhülsen/Kalibrierbuchsen (die dafür gedacht sind, wenn die Sattelstütze nicht genau in das Sattelrohr paßt). Achtung: Zu große Unterschiede der Durchmesser sollten aber in keinem Fall überbrückt werden!

In der Klemmung, die normalerweise den Lenker aufnimmt, klemmt jetzt ein (abgesägter) Lenkerstummel; allerdings haben sich dort auch Alurohre passenden Durchmessers bewährt.

Behindset für kleine Rahmen (Modifikation: Damen-Behindset)

Bei der Montage des Behindsets an kleine Rahmen kann es passieren, daß zwischen Lenkertasche und Reifen nicht genügend Platz ist. Dann kann anstelle des starren Aheadset-Vorbaus ein im Winkel verstellbarer Vorbau verwendet werden: Im Bild eine 130 mm-Version an einem 50 cm-Rahmen. Die Halterung (mit dem optional erhältlichen Distanzstück wie hier im Bild deutlich zu sehen) wird dabei im gleichen Winkel, also in gerader Verlängerung des Aheadset-Vorbaus angebracht.

Ortlieb: Halterung und Lenkertasche

An den Lenkerstummel wird dann die Halterung (Montageset für Ultimate5) für die Ortlieb Lenkertasche (z.B. Ultimate5 Plus - Greenpeace-Line) angebracht. (Siehe auch unten unter KLICKfix!) Die Ultimate5 Plus bietet einen Stauraum von 8,5 Litern.

Achtung: Die verschiedenen Jahrgänge der Ortlieb Lenkertaschen und Halterungen sind untereinander z.T. nicht kompatibel!

KLICKfix: Halterung

Nach neuesten Recherchen und ersten Experimenten ist jetzt klar: Die aktuelle Ortlieb Lenkertasche (Ultimate5; Baujahr 2008) ist kompatibel mit der KLICKfix-Halterung von Rixen & Kaul (umgekehrt aber nicht!)! Diese wird wie die Halterung von Ortlieb am Lenkerstummel befestigt. Nachdem Chris Heine eine Fixierschraube der Ortlieb-Halterung in Portugal gerissen ist, hat er die KLICKfix-Alternative ausprobiert (vielen Dank dafür und den Tip!). Und Thomas Kaiser hat sein Behindset auch auf diese Weise fertig gestellt. Außerdem heißt es in der Montageanleitung der KLICKfix-Halterung: "Belastbar bis 7 Kg." (Laut Auskunft von Ortlieb steht "Die Information, dass die Ortlieb Ultimate5 Lenkertasche auf die Rixen & Kaul Halterung passt, [...] leider tatsächlich nur in den Händlerunterlagen.")

Für eine Montage ohne Aheadset-Vorbau und Lenkerstummel bietet Rixen & Kaul einen Extender an, mit dem eine Ortlieb-Lenkertasche direkt an der Sattelstütze angebracht werden kann. Es eröffnen sich also weitere Montagemöglichkeiten; ob die Schellenbefestigung und die Konstruktion aus Kunststoff allerdings dem harten Rennradbetrieb gewachsen ist, muß sich erst noch erweisen. Die Freunde des wahren Behindset zeigten sich in ersten Stellungnahmen skeptisch.

Leichtbau

Achtung: Eine Leichtbauvariante wurde bisher nicht getestet! Ich selbst rate davon auch ab! Es ist sicherlich nicht empfehlenswert an eine ultraleichte Carbonsattelstütze einen nicht gut passenden Carbonvorbau anzubauen, der dann das Gewicht der angesetzten Tasche - auch bei heftigsten Fahrbahnunebenheiten! - verkraften muß!

 Behindset 


  Kontakt 

 Hans Dietmar Jäger 

W3C xhtml-Logo
W3C css-Logo
W3C WAI a-Logo
Eigenes werbefrei-Logo